Mehr als ein Augen-Blick

Die Angebote

Meine Angebote an Therapieformen sind individuell abgestimmt auf jeden einzelnen Menschen.

Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN

Ich sehe mir Deine Augen mit Hilfe eines speziellen Mikroskopes genau an. Der Blick in die Iris (Regenbogenhaut) gibt Auskunft über Schwachstellen des Organismus, welche die Entstehung von Krankheiten begünstigen.

Du darfst mir die Zunge rausstrecken und ich beurteile deren Oberfläche und Beschaffenheit.

Zusammen besprechen wir Deine Anliegen, Schmerzen, Belastungen, Sorgen, Blockaden, Bewegungseinschränkungen, Ängste und Alles was Deine Gesundheit belastet.

Mit Hilfe der TEN, Traditionelle Europäische Naturheilkunde, und Deinen persönlichen Ressourcen finden wir gemeinsam einen Therapieansatz, der Deine Gesundheit stärkt.

Die Traditionelle Europäische Naturhilkunde TEN ist das europäische Pendant zu Traditionellen Chinesischen Medizin, TCM und  dem indischen Ayurveda.

Der Begriff TEN beschreibt nicht eine bestimmte Methode, sondern steht für eine Denkweise, die sich nach der Heilkunst und Gesetzen sowie Mitteln aus der Natur befasst. Zur Anwednung kommen dabei wenn immer möglich Pflanzen und/oder Methoden, die ihren Ursprung in Europa haben.

Die TEN ist ein ganzheitliches Medizinsystem, dessen Wurzeln bis hin zu den alten Griechen reichen. Zusammen mit heutigen modernen Denkmodellen, sowie diversen Diagnose- und Behandlungsmethoden, wird eine auf den einzelnen Menschen abgestimmte Therapie zusammengestellt. Dabei werden nicht einzelne Symptome betrachtet, sondern die Wurzel des Ursache eruiert, diese in den Kontext der Gesamtsituation gebracht und entsprechend therapiert. Wichtig ist dabei auch persönliche Ressourcen zu erkennen und diese optimal zu nutzen.

In der TEN-Therapie werden pflanzliche und natürliche Arzneimittel kombiniert mit manuellen Therapien. Zusätzlich macht man Ernährungskorrekturen und Anpassungen der Lebensweise. Dies ergibt ein Gesamtpaket, um die Gesundheit wieder zu erlangen und sie langfristig zu erhalten.

Kopfschmerzen / Migräne / Müdigkeit / Antriebslosigkeit / Stress / Burn Out / Burn-On / Schlafstörungen / Frauenleiden / Menstruationsbeschwerden / Wechseljahre / Verspannungen / depressive Zustände / Verdauungsbeschwerden / Verstopfung / Blähungen / Gelenkschmerzen / Golfer- oder Tennisellbogen / Allergien / Hauterkrankungen / Ekzeme / Konzentrationsschwierigkeiten / nervöse Zustände / nicht-abschalten-können / Immunsystem stärken / Begleitung schulmedizinischer Behandlungen

Die Liste könnte endlos erweitert werden.

Damit wir zusammen eine optimale Thearpie erarbeiten können, bitte ich dich folgendes zur ersten Sitzung mitzubringen:

  • Liste deiner Medikamente
  • Liste deiner Nahrungsergänzungsmittel / Vitamine
  • ausführliches Ernährungsprotokoll über 7 Tage
  • Ernährungsprotokoll
offenes altes Buch mit Blümchen dekoriert

Therapien

Lymphdrainage

Sehr angenehme Methode bei; «schweren Beinen» am Abend, bei heissen Temperaturen, Entlastung der Beine, Anregung des Stoffwechsels, Unterstützung bei Ernährungsumstellung.

Die sanften Streichungen regen das Lymphsystem an und erzeugen dadurch eine Entstauung von geschwollenem Gewebe. Dies wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus. Die Entschlackung wird angeregt, der Körper oder ein Teil davon ist weniger aufgedunsen und es entsteht eine bessere Durchblutung. Verhärtetes Bindegewebe wird gelockert. Der spürbare Druck weicht einer angenehmen Entspannung und trägt zu einem strafferen Erscheinungsbild bei.

In der Regel erfolgt eine rasche Abnahme der Schwellung, sodass man es direkt nach der Behandlung merkt.

Entlastung der Gewebe / Entstauung der Beine, Arme und Körper / „schwere Beine“ / Ödeme / Unterstützung bei Stoffwechselkuren / Entschlackung / Gewichtsreduktion / „sich aufgedunsen fühlen“ / Schmerzen in den Beinen

Bein einer jungen Frau wird massiert. Zwei Hände sichtbar

Dorn-Methode

Eine nachhaltige Methode zur Behandlung von Beschwerden am Bewegungsapparat und insbesondere am Rücken. Mittels sanfter Drucktechnik und aktiver Mithilfe der Patienten werden die Wirbel wieder in Reih und Glied gebracht.

Eine nachhaltige Methode zur Behandlung von Beschwerden am Bewegungsapparat. Durch das Richten der Wirbelsäule und des Beckens können Schmerzen des Bewegungsapparates und deren Ausstrahlung in Kopf, Arme und Beine, gelindert bzw. gelöst und die Funktion der Organe positiv beeinflusst werden.

Die Bandscheiben, Nerven und Gefässe werden entlastet. Die Versorgung der entsprechenden Organe wird verbessert und deren Funktion optimiert.

Beschwerden am Bewegungsapparat / Wirbel- oder Gelenkblockaden / Kopfschmerzen / Rückenschmerzen /  Verspannungen / Schmerzen, Ziehen, Kribbeln Stechen oder Taubheit in an Armen, Händen Füssen, Beinen

Zwei Hände tasten Wirbelsäule ab

Trockenschröpfen – Schröpfmassage

Schröpfen fördert eine langfristig verbesserte Durchblutung bestimmter Körperstellen und entspannt das Gewebe. 

Die Schröpfmasage hat einer aktivierende, ableitende und kräftigende Wirkung. 

Eines der ältesten apparitiven Therapieverfahren. Man setzt ein rundes Gefäss, in dem ein Unterdruck besteht, auf die Haut. Diese wird in das Gefäss gesaugt und dadurch wird das Gewebe stärker durchblutet und der Lymphfluss angeregt.

So werden Verspannungen gelöst, Schmerzen gelindert, der Stoffwechsel aktiviert, der Lymphfluss gefördert und das Immunsystem gesteigert.

 

Verspannungen / Stoffwechselbeschwerden / Verdauungsströrungen / Stresslinderung / steigert Immunsystem / fördert aktiv die Durchblutung

Zwei Schröpfgläser mit rotem Gummi sind an Rücken angesetzt

Kiefer R.E.S.E.T.

Rafferty Energie System zur Entlastung des Temporomandibulären Gelenk (Kiefergelenk)

Balancierter Kiefer = Balancierter Körper, Philip Raferty

Siehe auch unter Massagen Kieferbehandlung, CMD

Mit sanften Griffen werden Spannungen der Kiefermuskeln gelöst. Dadurch kommt es zu einer Entspannung im Kiefer- und Kopfbereich sowie einem Wohlbefinden im gesamten Körper.

R.E.S.E.T. ist eine in sich geschlossene Methode, die wunderbar der Stressreduktion, Entspannung und dem Wohlbefinden dient.

Eine CranioMandibuläre Dysfunktion, CMD, ist eine beeinträchtigende Störung des Kiefergelenks, welche mit gezielten Grifftechniken und Mobilisationen thearpiert wird.

Siehe auch unter Massagen.

Kopfschmerzen / Migräne /  nach langen Zahnarztbesuchen / Schlafstörungen / Tinnitus / chronischer Erschöpfung / Stress / Konzentrationsschwäche / etc.

Gesicht einer Frau mit geschlossenen Augen. Die wird sanft massiert

Schüssler Salze

Der Ausgleich eines Mineralstoff-Defizits und damit die Stärkung der Organleistung ist das Ziel einer Behandlung mit Schüssler Salzen. Ihre homöopathische Verdünnung ermöglicht eine optimale Aufnahme in die Zellen.

Schüssler Salze wirken regulierend auf den Mineralstoffhaushalt der Zellen. Sie sind fein dosiert und somit rasch verfügbar im ganzen Körper. Sind sie im Inneren der Zelle angekommen, geben sie ihnen einen entscheidenden Impuls um zu reagieren.

Eine abschliessende Auflistung ist nicht möglich, da die Schüssler Salze ein enormes Spektrum an Wirkung haben.

  • Schüssler sollten am besten 15 Minuten vor einer Mahlzeit eingenommen werden.
  • Bei akuten Beschwerden kann auch stündlich eine Tablette genommen werden. Dies nur in Absprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker.
  • Tabletten im Mund zergehen lassen, damit sie über die Mundschleimhaut aufgenommen werden.
  • Eine Kur dauert idealerweise 6 Wochen.
  • Bei Kindern unter 12 Jahren werden Dosis und Einnahme entsprechend angepasst.
Schachtel Schüssler Salz Nr. 3 und Türmchen mit Taletten

Pflanzenheilkunde

Die Verwendung von Heilpflanzen gehört zu den ältesten Therapiemethoden der Menschheit. Sie werde je nach Beschwerdenbild in Form von Tees, Tinkturen, Tabletten, Ölen, Salben oder ätherischen Ölen angewendet.

Ich arbeite mehrheitlich mit europäischen Pflanzen, da ich der Meinung bin, dass eine gute Heilpflanze nicht unbedingt aus fernen Ländern kommen muss.

Pflanzliche Mittel können unterstützend oder ergänzend bei akuten oder chronischen Krankheitszuständen eingesetzt werden. Sie können auch eine Alternative zu künstlich hergestellten Arzneimitteln sein.

Schlafstörungen / Magenprobleme / Verdauungsstörungen / Menstruationsbeschwerden / Wechseljahre

Dies nur einige der grössten Themen. Pflanzenheilkunde wirkt jedoch bei viel mehr Beschwerden.

Weisser Mörser mit Efeu und Veilchen

Ernährungsanpassung

Manchmal sind nur kleine Anpassungen in der Ernährung nötig und sie erzielen doch grosse Wirkung auf den gesamten Körper.

Mehr als 1,5 Tonnen essen und trinken wir in einem Jahr! Das ist Grund genug, um sich gut zu überlegen was wir unserem Körper geben möchten.

Nahrung ist einer der drei wichtigen Grundpfeiler unserer Gesundheit.

regelmässige BEWEGUNG 

genügend SCHLAF

ausgewogenes ESSEN

Ich finde es wichtig, dass man von möglichst vielen Lebensmitteln wenig anstatt von wenigen Nahrungsmitteln zuviel isst. Das verringert das Risiko, dass wir Stoffe zu uns nehmen, die nicht gesund sind, und es schafft bessere Bedingungen für eine ausgewogene Ernährung.

Viel buntes Gemüse auf weissem Teller. Spinat, Brokkoli, Tomaten, Rüebli, Kohlarten

Kneipp-Methoden

Wassertreten ist die berühmteste Wasseranwendung. Vielleicht hat sie noch nicht jeder selber ausprobiert. Aber davon gehört bestimmt. Es gibt aber noch viel mehr wunderbare Therapien nach Sebastian Kneipp. Die Meisten kann man ganz leicht zu Hause oder im Freien umsetzen.

Gerne gebe ich Tipps dazu.

Die fünf Säulen Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Lebensführung sind die Grundprinzipien der Kneipp-Philosohie.

Dieser ganzheitlichen Ansatz für gesundes Leben ist heute so aktuell wie nie. Er basiert auf Grundprinzipien, die nahezu täglich relevanter werden: Leben im Einklang mit der Natur, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit.

unterstützt Heilungsprozesse / reduziert Schmerzen / hilft bei Entzündungen / steigert das allgemeine Wohlbefinden / verbessert die Körperwahrnehmung / tut der Psyche gut / bewirkt positive Energie / Begleittherapie bei Burn-out und Burn-on

Die Liste lässt sich endlos erweitern. 

Alter Wasserhahn aus Eisen. Daraus fliesst Wasser in einen Kessel

Humorallehre

Sie ist die grundlegende Denkweise in der TEN. Menschen sind KEINE genormten Personen. Jeder reagiert in individueller Weise auf die Reize aus seiner Umwelt, hat eigene Vorlieben und Abneigungen, Verhaltensmuster, Anfälligkeiten gegenüber Krankheiten und für ihn typische Strategien, diese zu überwinden.

Alle diese unterschiedlichen Eigenschaften werden in der Humorallehre als «Konstitution» bezeichnet.​​​​​​​ Die Konstitution ist die Grundlage für die Anfälligkeit auf Krankheiten und deren Verlauf eines jeden Einzelnen. Deshalb wird in der TEN die Optimierung der Konstitution höher gewertet als eine Symptomtherapie.

Hippokrates Theorie besagt, dass im menschlichen Körper vier verschiedene Flüssigkeiten hergestellt werden: Blut, Schleim sowie gelbe und schwarze Galle.

Sind diese vier Säfte aus dem Gleichgewicht geraten, so fühlt sich, laut Hippokrates, der Mensch krank.

Neben den vier Säften werden auch die vier Grundqualitäten feucht, trocken, warm und kalt betrachtet. Diesen müssen in der entsprechenden Balance sein, damit man von einem gesunden Körper, Geist und Seele sprechen kann.  

Mittels diversen Diagnoseverfahren und einer fundierten Anamnese eruiert man den aktuellen Zustand des Menschen.

Ziel einer Thearpie ist ein optimales Gleichgewicht der vier Säfte und den vier Grundqualitäten.

Die Humoralmedizin ersetzt keine medizinische Diagnose. Sie ist lediglich eine naturheilkundliche Diagnosemöglichkeit, die ergänzend eingesetzt werden kann.

diverse Bücher zum Thema Naturheilkunde

Irisdiagnose

Mehr als ein Augen-Blick.

Die Augen sind das Fenster zu Seele und die Iris sieht man als Spiegel des Körpers.

Mittels eines speziellen Mikroskopes wird die Iris betrachtet. Anhand von Aufhellungen, Abdunklungen, Farbflecken oder auffälligen Zeichen und Gefässen ist es möglich Rückschlüsse auf Veränderungen im Körper zu ziehen.

Man darf sich nicht nur auf die Analyse der Augen / Iriden verlassen. Wichtig ist immer auch das persönliche Gespräch, um die Hintergründe der Patienten zu verstehen. Nur so kann man die optimalste Therapieform finden.

Die Irisdiagnose ist eine schmerzfreie Diagnosemöglichkeit in der Naturheilkunde und wird stets im Zusammenhang mit anderen Untersuchungen sowie einem ausführlichen Anamnesegespräch eingesetzt.

Sie ist ein Puzzleteil der naturheilkundlichen Untersuchungsverfahren, die Hinweise auf bestimmte Veränderungen im Körper geben können.

Die Irisdiagnose ersetzt keine medizinische Diagnose. Sie ist lediglich eine naturheilkundliche Diagnosemöglichkeit, die ergänzend eingesetzt werden kann.

wunderschönes blaues Auge dezent geschminkt

Massagen

Massagetechniken

Verspannungen, Verhärtungen oder Blockaden in Muskeln, Bändern und Sehnen werden mit verschiedenen Griffen gelöst. Dies wirkt schmerzlindernd, entspannend, verbessert die Beweglichkeit der Gelenke und regt die Blutzirkulation an.

Eine Entspannung und Wohlbefinden setzt ein und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Ebenso haben sie eine positive Wirkung auf Blutdruck, Herzschlag, Atmung und Verdauung.

Bereits in der Antike lehrte Hypokrates seinen Schülern, wie man mit „Handauflegen“ Schmerzen am Bewegungsapparat lindern kann. 

Mittels Druck-, Zug- oder Drehgriffen und Streichungen löst man Verhärtungen und Verspannungen der Muskulatur. Dadurch wird das Gewebe besser durchblutet und somit  aktiv mit Sauerstoff versorgt.  Die Selbstheilungskräfte werden angeregt, es entsteht eine ausgleichende Wirkung auf Muskulatur, Haut und innere Organe.

 

Um eine vollständige Liste aufzuführen würde der Platz hier nicht genügen.

Eine Massage wirkt nicht nur positiv auf den gesamten Muskel- und Bewegungsapparat sondern auch auf Körper, Geist und Seele.

Probier es aus!

Massageöl in geöffneter Glasflasche mit weissem Frottiertuch

Fussreflexzonenmassage FRZM

Während dieser Behandlung können Sie wunderbar entspannen und gleichzeitig werden die Selbstheilungkräfte Ihres Körpers aktiviert.

Die Fussreflexzonen sind Bereiche am Fuss, welche Organe und Körperregionen wiederspiegeln. Durch die Massage aktivieren wir diese entsprechenden Zonen, lösen Blockaden, fördern deren Durchblutung, regen den Stoffwechsel an und entschlacken den Körper.

Die direkte Arbeit an den Füssen bringt bessere Stabilität, man spürt sich deutlich besser und die Füsse stehen im wahrsten Sinn des Wortes geerdeter auf dem Boden. 

 

Menstruationsbeschwerden / Verdauungsproblemen / Kreislaufstörungen / Migräne / Kopfschmerzen / Verspannungen / Stress / Burn-Out / Burn-On / Gleichgewichtsstörungen / sich-nicht-mehr-sicher-auf-den-Beinen-fühlen / Fussschmerzen / Immunsystem / Erkältungen / Blasenleiden / Polyneuropathien / unruhige Beine

Die Liste könnte endlos erweitert werden.

Rechter Fuss mit rot lackierten Zehennägeln erhält eine Fussrefelxzonenmassage

Kieferbehandlung / CMD

Hochleistungssportler im Doppelpack

Unsere Kiefergelenke sind die meist benutzten Gelenke in unserem Körper. Sie sind täglich grossem Druck ausgesetzt und verdienen unsere volle  Aufmerksamkeit. Leider bekommen sie diese oft nicht.

Kieferbeschwerden, sogenannte CMD Cranio Mandibuläre Dysfunkton, sind Fehlfunktionen des Kausystems, die zu Schmerzen und Funktionsstörungen der Kaumuskulatur und/oder des Kiefergelenks führen. Dies kann Ursache sein für Probleme, Schmerzen oder Funktionsstörungen im Kopf- oder Schulter-Rückenbereich. 

Das Kiefergelenk muss täglich mindestens 1500 – 2000 Newton Beisskraft ertragen. Kommt Zähneknirschen, falsches Kauen, häufiges Zähne zusammenbeissen etc. dazu, dann kann es bis zu 10’000 Newton werden.

Trotzdem wird es oft nicht als Ursache diverser Probleme erkannt.

Kieferschmerz / Mundöffnungsstörungen / Schluckbeschwerden / Zahnpressen / Ohrenschmerzen / Ohrgeräusche  / Kopfschmerzen / Tinnitus / Nackenbeschwerden / Rückenleiden / Sprachstörungen / Zähneknirschen / Kauschwierigkeiten / Zahnspangenträger / Verdauungsstörungen / etc.

Junge Frau mit Zopffrisur hält sich Hand an Kiefergelenk

Massagen für Senioren

Ältere Menschen leiden verstärkt unter langfristigen Verspannungen, schlechter Durchblutung, schmerzenden Gliedern, Gleichgewichtsstörungen sowie an den Zeichen des Alters. 

Eine Kombination aus sanfter Hand-, Nacken- und Fussmassage wird von meinen Patienten sehr geschätzt.

Eine Massage mit individuell angepassten Berührungen löst Verkrampfungen und beruhigt Körper und Seele.

Besonders Fussreflexzonenmassagen, FRZM, haben Einfluss auf Stoffwechsel, Verdauung, Kreislauf, Lebensenergie und allg. Wohlbefinden. Zudem spürt man seine Füsse wieder besser und der Kontakt zum Boden wird im wahrsten Sinne des Wortes geerdet. Die Balance verbesset sich deutlich, wenn man mit beiden Füssen wieder gut auf der Erde stehen kann. 

Gleichgewichtsstörungen / Stoffwechselprobleme / unruhige Zustände / unruhige Beine / Verspannungen / Durchblutungsstörungen / Bewegungsschmerzen / Rückenleiden

eine jüngere Hand berührt eine ältere Hand

Menschen mit Demenz

Meine Erfahrungen zeigen, dass Menschen mit demenziellen Einschränkungen die Berührungen durch leichte Massagen, besonders an Füssen und Händen sehr schätzen. Dabei stelle ich oft eine Stressreduktion und Beruhigung fest.

Da Menschen mit Demenz sich besonders wohlfühlen in ihrer gewohnten Umgebung, besuche ich sie auch gerne zu Hause.

Menschen mit demenziellen Einschränkungen reagieren unterschiedlich auf Berührungen. In den allermeisten Fällen werden sie während den Behandlungen ruhiger und können sich sehr gut entspannen oder schlafen sogar ein.

Regelmässige Behandlungen führen zu einer insgesamt entspannteren Situation. Die Menschen werden ruhiger, gelöster und weniger aggressiv.

Ideal ist eine regelmässige Behandlung.

Von den Betreuungspersonen bekomme ich oft die Rückmeldung, dass die Menschen insgesamt ruhiger, weniger nervös oder weniger aggressiv sind.

verschwommenes Gesicht einer alten Frau und verschwommenes Zifferblatt

Tiere

Tierkommunikation

Die Wünsche und Bedürfnisse deines Tieres erfahren und ein noch besseres Team werden.

Die Tierkommunikation erfolgt mittels Telepathie. Man spricht das Tier gedanklich an und dabei werden Gedanken, Gefühle oder Bilder ausgetauscht. Ein Foto deines Tieres kann dabei das Gespräch unterstützen und sicherstellen, dass mit dem richtigen Tier Kontakt aufgenommen wird.

Ein Gespräch mit deinem Tier ist über jegliche Entfernung möglich.

„Tierkommunikation ist ein bisschen so, als würde man ein  gutes Buch lesen und in Gedanken alles miterleben, mithören, mitsehen und mitfühlen, was die Protagonisten der Geschichte erleben“.(tierisch-verstehen.de)

Eine gute Kommunikation mit deinem Tier löst oder erklärt Missverständnisse, die gegenseitig enstanden sind. 

Sie kann dein Tier  auf eine neue Lebenssituation (Umzug, neues Familienmitglied etc.) vorbereiten, Schmerzen oder andere Beschwerden lokalisieren, auf mögliche unangenehme Situationen (Tierarzt, Coiffeur, OP) positiv einstellen oder du möchtest deinen Liebling einfach besser kennen lernen.

Das Zusammenleben von Mensch und Tier wird entspannter für beide Seiten.

 

Um mit deinem Tier in Kontakt zu kommen, benötige ich:

  • ein Foto des Tieres
  • seinen Namen / Kosenamen
  • deinen Namen
  • das (ungefähre) Alter
  • die Rasse/Tierart/ Geschlecht
  • Angaben zu den Lebensumständen
  • wie lange es schon bei dir lebt
  • kastriert oder nicht
  • wichtige Bezugspersonen
  • deine Fragen

Ablauf eines Gesprächs:

Zur Vorbereitung auf das Gespräch mit deinem tierischen Freund findet zuerst ein Telefongespräch mit dir statt. Dabei besprechen wir das Vorgehen und deine Fragen an dein Tier.

Überlege dir die Fragen genau. Denn je klarer und direkter sie sind, desto präziser reagiert dein Tier.

Anschliessend werde ich, an einem von mir gewählten Zeitpunkt, mit deinem Tier in Kontakt treten.

Meine Rückmeldungen erfolgen je nach Wunsch mündlich per Telefon (Dauer ca. 30 Minuten) oder schriftlich.

So wie jedes Tier individuell und einzigartig ist, so variiert auch die Kommunikation mit ihm. Mein Basis-Angebot für SFr. 120.- beinhaltet das Vorgespräch, das Tiergespräch mit bis zu vier persönlichen Fragen und meine mündliche Rückmeldung (ca. 30 Minuten). 

Nach dem Erstgespräch kommt es vor, dass weitere Fragen vorhanden sind oder ein tierisches Problem zu lösen ist. Je nach Thema oder Problematik ist eine weitere Tierkommunikation oder eine Tierenergetische Behandlung sinnvoll. Diese Folgebehandlungen können kürzer oder länger sein und werden nach Zeitaufwand verrechnet. (SFr. 90.- pro angefangene 30 Minuten.)

Eine Tierkommunikation ersetzt niemals den Weg zum Tierarzt.

Du musst mit dem Tier in direkter Verbindung sein. Für Drittpersonen kommuniziere ich nicht.

Es kann auch sein, dass das Tier nicht antworten möchte. Dann muss dies akzeptiert werden.

Der Einstieg in die Kommunikation mit deinem Tier soll sanft und ohne Zwang für das Tier sein. Am besten gelingt dies mit einer Art small talk.

Hierfür biete ich dir einen Standart Fragebogen plus zwei individuelle Fragen von dir an. Die Antworten deines Tieres bekommst du von mir schriftlich.

Das Angebot „lass uns reden“ beinhaltet die zehn Fragen und deren Antworten in schriftlicher Form zu einem Pauschalpreis von SFr. 90.-

Lass uns reden

Bist du dir nicht sicher oder weisst du nicht ob die Tierkommunikation dir und deinem tierischen Freund helfen kann? Dann melde dich gerne telefonisch bei mir für ein kostenloses Erstgespräch (max. 15 Min.), damit ich dir den Ablauf erklären kann. 

Ich freue mich über deinen Anruf. 079 616 10 20

Kundenfeedback

GoldenRetriever Hund liegt auf Boden und wird von blonder Frau mit weissen Hosen und rosa Bluse gesteichelt

Tierenergetik

geht es deinem Tier gut

geht es auch dir gut

Auch unsere besten Freunde haben ihre Ängste, Probleme, Blockaden, Stress, negative Erfahrungen oder Traumas. Diese schwächen das Energiesystem und haben negative Wirkung auf  die Gesundheit und Lebensenergie des Tieres.

Mittels Tierenergetik wird dessen Energie wieder in den Fluss gebracht,  seine Selbstheilungskräfte aktiviert und das physische und psychische Wohlbefinden deutlich gesteigert. die Tierenergetik setzt den Fokus an der Wurzel der Beschwerden.

Jedes Lebewesen, so auch dein Tier, besteht aus einem materiellen und einem feinstofflichen Körper. Letzterer besteht aus, für uns nicht sichtbaren, Energiefeldern. In diesen Feldern speichern sich positive wie auch negative Gefühle, Erfahrungen und Gedanken. All dies kann sich positiv oder negativ auf dein Tier auswirken.

Die Tierenergetik hilft Unstimmigkeit zu verändern um das Energiefeld zu harmonisieren.

Geht es deinem Tier schlecht und du hast bereits organische  oder anatomische  Probleme beim Tierarzt ausgeschlossen, dann ist die Tierenergetik eine gute Option.

Eine Betreuung mittels Tierenergetik ersetzt niemals den Tierarzt.

Sie kann aber eine Therapie begleiten oder im Anschluss eine gute Unterstützung sein.

Die Tierenergetik ist hauptsächlich ein Fernbehandlung.

Die Tierenergetik wird meist als Folgebehandlung einer Tierkommunikation durchgeführt und erfolgt über Fernkontakt.

Die Dauer und der Ablauf der Behandlung sind je nach Problematik individuell und variieren von Tier zu Tier. Daher richtet sich der Preis nach dem zeitlichen Aufwand. (SFr. 90.- pro 30 Minuten)

Möchtest du gerne mehr über Ablauf der Tierenergetischen Behandlung wissen, dann melde dich gerne telefonisch bei mir für ein kostenloses Erstgespräch (max. 15 Min.), damit ich dir deine Fragen beantworten kann.

Ich freue mich auf deinen Anruf. 079 616 10 20

Golden Retreiver wälzt sich fröhlich im Schnee